D.A.S. SoftwareBüro GmbH
Goethestraße 43
D-15834 Rangsdorf

Tel +49 (030) 3054965
Fax +49 (033708) 403912
email: info@radfak.de

RADFAK Support RADFAK Support

Für alle die von dem Produkt Bikeoffice zu RADFAK wechseln möchten gibt es vom 12.10.2020 bis zum 31.12.2020 ein interessantes Angebot!

Wir berechnen bei Vertragsabschluss[1] bis zum 31.12.2020 keine Zusatzkosten für die Datenübername aus Ihrem BikeOffice System in Ihre zukünftige RADFAK Datenbank. 

Folgende Daten sind im Angebot mitinbegriffen:

Kundendaten

Die Kundenbasisdaten wie Vorname, Nachname, Anschrift und Kontaktdaten werden fertig nutzbar in das RADFAK Kundenmodul übernommen.

Artikeldaten

Die Artikeldaten werden mit Bezeichnung, Bestand, Preis (EK wie VK), EAN und Artikelnummer in einen RADFAK Katalog eingelesen und stehen nutzbar sofort nach Installation zur Verfügung. Ihre bisherigen Artikelnummern können, mit einem Präfix versehen, weiterverwendet werden, EAN Codes via Barcodescanner funktionieren uneingeschränkt weiter.

Voraussetzungen

Die Daten müssen in der Stand Anfang Oktober aktuellen Version der BikeOffice Datenbank zur Verfügung gestellt werden, hierfür kann ein persönliche Onlinetermin vereinbart werden.
Damit Daten übernommen werden können müssen sie vorhanden sein, fehlende EAN Codes oder ähnliches müssen später durch Sie oder unsere Veloconnect- und andere Importschnittstellen ergänzt werden.

Beratung

Wie führen Ihnen unser Produkt gern online auf einem Windows Testsystem vor oder kommen, gegen eine Gebühr, bei Ihnen persönlich für eine Präsentation im Geschäft vorbei.
Reisebeschränkungen durch Covid-19 können Terminverschiebungen bei Ortsterminen möglich machen.

Wir stehen Ihrem Wachstum nicht im Weg. Zusätzliche Kassen, Werkstattrechner oder Büroarbeitsplätze? RADFAK ist auf beliebig vielen Plätzen im Geschäft ohne Aufpreis zur Standardversion nutzbar. Für Filialsysteme gibt es interessante Rabattstaffeln.


[1]: Vertragsabschluss bedeutet den postalischen Eingang des unterschriebenen Kauf- oder Jahresmietvertrages bei uns bis zum 31.12.2020.