D.A.S. SoftwareBüro GmbH
Goethestraße 43
D-15834 Rangsdorf

Tel +49 (030) 3054965
Fax +49 (033708) 403912
email: info@radfak.de



Am Anfang stand der Wunsch aus der Fahrradbranche nach einem bezahlbaren und einfach zu bedienenden computergestützten Warenwirtschaftssystem.

Diesem Wunsch folgend wurde 1987 die Firma D.A.S. SoftwareBüro gegründet und das Warenwirtschaftssystem RADFAK von dem Ingenieur der Elektrotechnik Thomas Beck programmiert und in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern weiterentwickelt. Anfang 1988 wurde dann die erste Version des Warenwirtschaftssystems RADFAK in einem bekannten Berliner Fahrradfachgeschäft installiert. Heute arbeiten vier Mitarbeiter und eine Vielzahl Computer an der Perfektionierung, der Betreuung und dem Vertrieb des Programms. Regelmäßig fließen eine Vielzahl von Anregungen und Wünschen in die Programmentwicklung, so dass man mit gutem Recht behaupten kann, RADFAK ist das Produkt seiner Benutzer und der Erfordernisse des betrieblichen Alltags.

Es ist mittlerweile fester Bestandteil in vielen Zweiradfachgeschäften der unterschiedlichsten Größen.

Die Stärke von RADFAK dokumentiert sich auch durch seine Verbreitung. Über zweihundert Zweiradfachgeschäfte in der gesamten Bundesrepublik, in Österreich, Dänemark und Spanien arbeiten mit RADFAK und machen es somit zum erfolgreichsten in dieser Branche. RADFAK-Anwender sind auch in Betrieben der Freizeitausrüster und des Computereinzelhandels zu finden. Außerdem ist die Anwendung von RADFAK Teil der Ausbildung in vielen Ausbildungsstätten der Fahrradbranche. Ein weiteres großes Plus von RADFAK und seinen „Machern” ist die Unabhängigkeit von Grossisten und Herstellern. Im Gegensatz zu den Benutzern vieler anderer Systeme sind die Anwender von RADFAK in ihrer Einkaufspolitik nicht an bestimmte Anbieter gebunden. RADFAK-Benutzer bleiben in ihrer Geschäftspolitik und Artikelauswahl völlig unabhängig, da es RADFAK ihnen ermöglicht, aus der gesamten Angebotspalette das für sie günstigste Angebot herauszusuchen.

D.A.S. SoftwareBüro ist Mitglied im VSF gehört aber aus Gründen der Unabhängigkeit darüber hinaus keinem Verband, keiner Innung oder Einkaufsgemeinschaft an, arbeitet aber mit allen wichtigen Institutionen der Zweiradbranche zusammen.

Für D.A.S. SoftwareBüro sind die Produktqualität und Kundennähe von größter Wichtigkeit.