D.A.S. SoftwareBüro GmbH
Goethestraße 43
D-15834 Rangsdorf

Tel +49 (030) 3054965
Fax +49 (033708) 403912
email: info@radfak.de



Der Kundeneditor ist die zentrale Anlaufstelle für die Kundenverwaltung in RADFAK. Hier können Kunden angelegt, bearbeitet oder gelöscht werden und Daten die direkt mit dem Kundenstamm zu tun haben bearbeitet oder exportiert werden.

Die Listenansicht

Die verschiedenen Listenansichten können individuell konfiguriert werden. Für alle fünf verschiedenen Listen kann ein eigener Satz an anzuzeigendnen Spalten konfiguriert werden. Die farbigen Markierungen vor dem Kunden geben die Höhe des Gesamtumsatzes des betreffenden Kunden an. Diese Option ist einstellbar und selbst konfigurierbar.

Die Detailansicht eines Kundendatensatzes

Die einzelnen Register des Kundendatensatzes enthalten

  • Die Basisdaten Name, Anschrift, etc
  • Die Buchhaltungs und Bankdaten
  • Die Umsatzdaten 
  • Die gespeicheten Seriennummern
  • Die Vorgangshistorie
  • Die offenen posten der unbaren Zahlungen des Kunden
  • Die Ereignisse / Notizen zum Kunden

Die Basisdaten

Hier werden die Adress- und Kontaktdaten verwaltet. Neben den üblichen Punkten wie der Anschrift, den Telefonnummern und Mailadressen auch Daten wie die aktuelle Firma und der Arbeitsbereich und die USTID Nummer, Geburtstag, die Rabattgruppe und die SMS Funktion. Ebenfalls ist Platz für kleine Notizen, die großen kommen in den Ereignisse Bereich. Bei hinterlegten Telefnonnummern und entsprechend konfiguriertem System ist hier eine direkte Anwahl des Kundentelefons via TAPI Schnittstelle und jeder kompatiblen Telefonanlage möglich. Weitere Funktionen umfassen den Druck eines Kundenetiketts für Anschreiben (Adressetikett), einer Kundenkarte und dem Kopieren des Adresssatzes in die Zwischenablage für ein Anschreiben.

Die Buchhaltungs- und Bankdaten

Hier werden alle Kontorelevanten Daten des Kunden gespeichert. Dabei sind bis zu drei Kontendatensätze möglich und die Formulareingabe für den Konteneinzug einstellbar.

Umsätze

Hier sieht man alle Umsätze des Kunden zusammengefasst, das Datum des letzten Vorgangs des Kunden und das alter des Datensatzes. Ebenfalls dargestellt wird der Gewinn an diesem Kunden und Umsatzsteigerungen oder -senkungen.

Seriennummern

Hier werden in Listenform alle registrierten Seriennummern des Kunden, das zugehörige Datum und die Artikelbezeichnung aufgelistet. Über diese Eigenschaftsseite kommt man auch an die detaillierte Seriennummern und Fahrzeugverwaltung. Auch können Seriennummern hier entfernt werden.

Vorgänge

Hier werden alle Vorgänge aufgelistet die mit diesem Kundendatensatz verknüpft sind. Die Eckdaten umfassen die Vorgangsnummer bzw. die Vorgangsbezeichnung, den Vorgangstyp, die Umsatzmenge und das Datum. Von dieser Stelle aus können einzelne Vorgänge vom Kunden entfernt werden und dublikate für die weitere Verarbeitung oder den Versand per Email erstellt werden.

Offene Posten

Falls am Kundendatensatz unbare Zahlungen via Überweisung vorhanden sind werden diese hier dargestellt. Noch offene Zahlungen werden hervorgehoben.

Ereignisse

Hier können längere Notizen zum Kunden erstellt werden und zusammen mit dem Datum gespeichert werden. Bestimmte Einträge können "versteckt" werden so das, falls der Kunde Bildschirmeinsicht hat beim Aufrufen der Funktion, nicht alle Notizen einsehen kann.

Die Suche nach Kunden oder Vorgängen

Es gibt fünf verschiedene Filter- und Suchoptionen im Kundeneditor von RADFAK. Hierüber kann nach so ziemlich jedem denkbaren attributmuster der Kundendaten gesucht werden.

Die Kundensuche

Hier kann nach verschiedenen Kriterien oder Kundenadjektiven gesucht werden. Diese können auch miteinander kombiniert werden und haben eine hierarisch arbeitende Sortierfunktion.

Die Seriennummernsuche

Hier kann spezialisiert nach Seriennummern gesucht werden und gleichzeitig kann die Suche auch mit Kundendaten ergänzt werden.

Die Vorgangssuche

Eine Adaption der Seriennummernsuche nur auf Vorgangsdaten bezogen. So können zum Beispiel nützliche Listen für Anschreiben erstellt werden.

Die Kundensuche auf Artikelbasis

Die Kundensuche auf Artikelbasis kombiniert die normale Kundensuche mit der Vorgangssuche und ergänzt diese mit Suchkriterien der Vorgangsartikel.

Die Artikelsuche auf Kundenbasis

Die Artikelsuche auf Kundenbasis ist die bekannte Kundensuchfunktion mit der Änderung das diesmal nicht Kunden als Ergebnis dargestellt werden sondern gefundene Artikel zu zu dem/den gefundenen Kundendatensätzen passen.

Alle Druckvorlagen dieses Moduls können mit einem eingebauten grafischen Editor individuell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Bei besonderen Wünschen helfen wir gern bei der Umsetzung Ihrer Ideen.