News / Updates Produktvorstellung Featureübersicht RADFAK Module Schnittstellen Systemvoraussetzungen Support FAQ Kontakt
 
 

[TSE] Ausfälle bei der Deutschen Fiskal [Update 10]

Aktualisierte Informationen am Ende der Seite

Leider sind seit heute Morgen Ausfälle bei den Signaturservices der Deutschen Fiskal aufgetreten so das TSEs / FCCs nur mit Einschränkungen oder gar nicht mehr funktionieren.

Screenshot Deutsche Fiskal Statusanzeige

Dokumentieren Sie den Ausfall in Ihren Unterlagen. Wir stehen gern für das aktivieren / deaktivieren der TSE Funktionalität im Support zur Verfügung.

Anleitung: https://www.radfak.de/faq/aktivieren-deaktivieren-der-tse-funktionalitaet/781/

Anzeige der Statusinformationen: https://deutschefiskal.statuspage.io

Update:

Aufgrund eines abgelaufenen Zertifikats der Bundesdruckerei in allen FCC Versionen 3.x.x und 4.x.x. wird zeitnah von der Deutschen Fiskal / Bundesdruckerei ein aktualisiertes Setup für den FCC mit der Versionsnummer 4.0.3 veröffentlicht. Wir stellen dieses auf dem FTP Server bereit sobald es verfügbar ist.

Damit die Funktionalität der TSE wiederhergestellt werden kann muss dieses Update installiert werden. Bitte wenden Sie sich dafür gern an unseren Telefonsupport (Zugangsdaten vorhalten) oder ihren IT Dienstleister. Achten Sie darauf das eine Aktualisierung ihres bisherigen FCC installiert wird und keine neue Instanz eigerichtet wird.

Update 2:

Sehr geehrte Nutzer der Fiskal Cloud,
nachfolgend der aktuelle Sachstand zum heutigen Ausfall der Signierung sowie der weiteren Vorgehensweise:
Wie bereits heute Mittag erwähnt, wurde der Ausfall durch ein Code signing Zertifikat innerhalb der vom BSI zertifizierten SMAERS-Komponente verursacht. Das neue Zertifikat liegt unserem Partner Bundesdruckerei seit 30min vor und wird nun von der BDR Entwicklung in die SMAERS Komponente integriert.
Die neue SMAERS Version wird dann am 10.08.22 an die DF Deutsche Fiskal ausgeliefert und am 11.08. umfangreich getestet so dass bei erfolgreichem Test die neue FCC Version 4.0.3. am 12.08. zum Download bereitgestellt werden kann.
Nach aktuellem Kenntnisstand muss die neue SMAERS Komponente einen verkürzten Zertifizierungsprozess des BSI durchlaufen und vom BSI abgenommen werden.
Die Kollegen der Bundesdruckerei sind dazu mit dem BSI in enger Abstimmung, um dies schnellstmöglich vorzunehmen. Ein genauer Fertigstellungstermin kann jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden.
Sobald wir hierzu neue Informationen bekommen, geben wir Ihnen diese unverzüglich weiter.
Dies bedeutet aber auch, dass ein Update der momentan genutzten FCC Versionen auf die neue Version 4.0.3. unvermeidlich ist und vorgenommen werden muss, damit die Fiskalisierung technisch wieder funktioniert.
Zum momentanen Situation der nicht vorhandenen Fiskalisierung ist zu erwähnen, dass die regulatorischen Vorgaben erfüllt sind, sofern auf dem Kassenbon der Ausdruck erfolgt, dass die TSE ausgefallen oder nicht erreichbar ist.
Dieser Ausfall ist durch den Steuerpflichtigen zu dokumentieren und seitens der Bundesdruckerei wird im Nachgang noch ein offizielles Schreiben erstellt, welches die Ausfallzeiten und die Ursache belegen wird. 

Update 3:

Update 4

Update 5

Die neue Version des FCC ist veröffentlicht und steht zum Download bereit

Das Update wurde zurückgestellt auf „Nur für den Einsatz in Testumgebungen“, siehe Update 6.

Wir schalten den Download wieder Frei sobald die Produktivfreigabe wieder erteilt ist.

Update 6

Update 7

Sehr geehrte Fiskal Cloud Nutzer,
weitere Tests mit der Produktionsumgebung am vergangenen Wochenende haben ergeben, dass eine Unterscheidung der alten und neuen FCC Versionen ohne eine zusätzliche Veränderung der FCC Version nicht möglich ist.
Eine Öffnung der Produktionsumgebung kann daher nur mit einer aktualisierten FCC Version vorgenommen werden.
Diese wird nun erstellt und sollte heute noch als Version 4.0.4. zum Download bereitgestellt werden können. Sobald die neue FCC Version 4.0.4. bereitsteht, wird die Produktionsumgebung bei der Bundesdruckerei wieder geöffnet.
Es werden aber nur die Signaturanforderungen des FCC 4.0.4. verarbeitet werden. Wir bitten dies zu berücksichtigen. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr DF Support Team

Quelle: Email der Deutschen Fiskal vom 15.08.2022

Update 8

Update 9

Update 10

Die neueste FCC Version 4.0.4 wurde veröffentlicht und steht bereit. Weitere Hinweise unter TSE/FCC Update auf Version 4.0.4

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Bei Verwendung der Chatfunktion werden Cookies des / vom Chatanbieter(s) verwendet. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.